Volltextsuche Datenschutz - Sicherheit EU-Recht suchen! Suchmaschinen

Inhaltsverzeichnis von KD Mainlaw - www.mainlaw.de

© 1997 bis heute / KD Mainlaw - Rechtsanwalt Tronje Döhmer, Grünberger Straße 140 (Geb 606), 35394 Gießen
Tel. 06445-92310-43 oder 0171-6205362 / Fax: 06445-92310-45 / eMail / Impressum
Ä - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - Ö - O - P - Q - R - S - T - Ü - U - V - W - X - Y - Z

Stand: 4. April 2020

Campact (Demokratie in Aktion)
Campus TV (muensterbohai)
Cannabiskonsum - Führen eines Kraftfahrzeugs
Cannabis, Marihuana, Haschisch & Co.
Cannabis - Washington erlaubt Marihuana
Cannabisverbot gehört auf den Müll (Interview mit RiAG Andreas Müller)
CDU & CSU - 70 Jahre katastrophale Politik
Chaos Computer Club e.V.
Charta der Grundrechte der Europäischen Union (verbindlich seit 01.12.2009)
Charta der Vereinten Nationen
Chat
Chatten ohne Risiko
Chatsysteme
China - Bewertung der westlichen Propaganda
coloRadio - Das freie Radio in Dresden
Comedy-Site
Community Research & Development Information Service
Computerbetrug (Das Portal Computerbetrug warnt vor Betrug mit dem PC und anderen elektronischen Kommunikationsmedien.)
Computer/Zubehör (Einkauf)
Connection e.V.
Corona-Krise - Hinweise für Arbeitnehmer und Betriebsräte (DGB)
Corona-Krise - Arbeitsrecht (DGB)
Covid-19-Krise und Qualitätsmedien
Creativecommons (Musik, Texte, Fotos u.a. - legal)
Cuba (UN General Assembly renews call for end to US embargo against Cuba)
Cyberzwerge (Sicherheitsregeln für Chatten)

*nach oben*

China 1989 - Bewertung der westlichen Propaganda

„Im Nachhinein betrachtet, erscheinen die Vorfälle vom Tienanmen-Platz von 1989 wie die Generalprobe der als »Farbenrevolutionen« getarnten Staatsstreiche, die in den Jahren danach folgen sollten (Domenico Losurdo, Wenn die Linke fehlt..., 2014, Seite 149).

*nach oben*

Covid-19-Krise und Qualitätsmedien

(jm/040420) Es sollte zu denken geben, wenn die staatlich gelenkten Qualitätsmedien ihre mathematischen und statistischen Fähigkeiten nicht einsetzen, um die durch die Verbreitung des Covid-19-Virus entstandene Lage realistisch einschätzen zu können:
Nation Bevölkerungszahl Covid-19-Infizierte Anteil in % C-Tote Anteil BVZ in %
RKI-Stand 04.04.2020
BRD (BVZ Stand 31.12.2018) 83.000.000 85778 0,10% 1.158 0,00%
USA (BVZ Stand 01.07.2016) 326.929.143 213600 0,07% 5.854 0,00%
Italien (BVZ Stand 01.07.2019) 60.550.092 115242 0,19% 13.917 0,02%
Frankreich (BVZ Stand 01.07.2019) 65.129.731 58327 0,09% 4.490 0,01%
VR China (BVZ Stand 01.07.2019) 1.433.783.692 82875 0,01% 3.335 0,00%

Quelle: https://experience.arcgis.com/experience/685d0ace521648f8a5beeeee1b9125cd

Die Interpretation dieser beliebig erweiterbaren Zahlen bleibt jedem selbst überlassen. Weltweit sterben pro Jahr ca. 9.000.000 Menschen am Hungertod. Damit stirbt ca. alle 9 Sekunden ein Mensch. Täglich sind das 24.000 tote Menschen, 3/4 davon sind Kinder. Gegen den Hunger-Virus wird nichts unternommen. Statt dessen werden die Menschen- und Grundrechte wegen des Covid-19-Virus in einem Ausmaß eingeschränkt und aufgehoben, das die Grenzen der Verhältnismäßigkeit und Erforderlichkeit in einem bisher in der BRD nicht gekannten Umfang überschreitet. Die Hintergründe dafür bedürfen einer intensiven und investigativen Aufklärung. Das dafür erforderliche Personal gibt es beiden staatliche gelenkten Qualitätsmedien in der BRD nicht.

*nach oben*